Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Anwalt für Unternehmensnachfolge in Wien – frühzeitig kompetenten Rat einholen

Damit Sie den gewünschten Verkaufspreis erzielen.

Sie haben Ihr Unternehmen mit viel Engagement, Kraft, Ideen, Zeit und Geld aufgebaut und zum Erfolg geführt. Doch jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem Sie sich von Ihrem Unternehmen trennen wollen oder müssen. Gründe für den Wechsel der Unternehmensführung können verschieden sein.  Der gelungene Verkauf ermöglicht eine gewünschte Neuorientierung bis hin zur Regelung Ihres Pensionseinkommes oder Ihres Erbes.

Es ist unerlässlich, so früh wie möglich Kontakt zu einem zuverlässigen Anwalt aufzunehmen, der über Expertise im Bereich der Unternehmensnachfolge verfügt. Meine Kanzlei in Wien kümmert sich fachmännisch um alle rechtlichen Feinheiten, damit Sie sich bei dieser bedeutenden Transaktion keinerlei Risiken aussetzen.

Unter anderem führe ich eine ausführliche ErstberatungMarktanalyse und Unternehmensbewertung durch und errichte einen passenden Kaufvertrag der insbesondere die wichtigen steuerlichen Aspekte mitberücksichtigt. Unternehmer, die ihr Unternehmen übergeben möchten, ebenso wie Nachfolger, die sich für die Übernahme und Fortführung eines Unternehmens interessieren, werden von mir gleichermaßen professionell unterstützt.

Was ist bei der Unternehmensnachfolge zu beachten?

Will jemand sein Unternehmen weitergeben, stellt sich zuerst die Frage, wer als Nachfolger in Frage kommt? Oftmals kommt hierbei ein Familienmitglied in Betracht, z. B. bei einer Übergabe aufgrund des Eintritts ins Rentenalter des aktuellen Eigentümers. Sollte innerhalb der Familie kein Nachfolger vorhanden sein, stehen auch externe Käufer zur Verfügung die gerne bereit sind ein eingeführtes Unternehmen samt Kundenstock fortzuführen. Mithilfe einer gezielten Marktanalyse und Bewertung lässt sich ein angemessener Verkaufspreis ermitteln.

Um als Nachfolger und somit Käufer eines Unternehmens in Betracht zu kommen, benötigen Sie erhebliche finanzielle Mittel, die aber in der Regel mittels Kredit zur Verfügung gestellt werden können, soweit die Unternehmenszahlen eine possitive Gesamtbewertung ergeben.

Welche Besonderheiten gibt es bei der Unternehmensnachfolge in Familienbetrieben?

Bei einer Übergabe des Unternehmens von einer Generation an die nächste ist es wichtig, das Familienvermögen zu bewahren, den Nachwuchs auf die zukünftigen Herausforderungen vorzubereiten und den wirtschaftlichen Erfolg zu gewährleisten. In manchen Fällen wird auch ein Anwalt hinzugezogen, wenn es zu Familienkonflikten bei der Unternehmensnachfolge kommt.

Da jedes Unternehmen einzigartig ist, muss die Unternehmensnachfolge sorgfältig geplant werden. 

Kontaktieren Sie mich jetzt und lassen Sie sich in einer ersten Beratung ausführlich beraten.

Zum Seitenanfang